Gabriel-Tech / Mobilfunk

Der Gabriel-Chip reduziert den durch Mobilfunk verursachten Elektrosmog!

Signifikant nachgewiesen im EEG (Gehirnwellen) in einer randomisierten Doppelblindstudie 2017

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

durch intensive Forschungsarbeit haben wir unsere Gabriel-Produkte weiterentwickelt und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Im Mobilfunkbereich wurde 2016 eine umfangreiche Doppelblindstudie von einer deutschen Universität mit dreißig Probanden durchgeführt, in der die Gehirnwellen bei Nutzung von Mobiltelefonen mit und ohne Gabriel-Chip gemessen und signifikante Unterschiede dokumentiert wurden. Eine Kraftfahrzeug-Pilotstudie, ebenfalls durchgeführt von einer deutschen Universität, belegt die protektive Wirkung der Gabriel-Technologie im Kraftfahrzeug-Innenraum bei elektromagnetischer Strahlungsbelastung auf Gehirn, Herz, Muskulatur und kognitive Leistungsfähigkeit.

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und freuen uns, Ihnen in Kürze die Studien präsentieren zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Gabriel-Team

 

Nach den neuesten Erkenntnissen ist der Gabriel-Chip ein Muss für Ihr Mobiltelefon!

Verblüffende Studie über Belastungen durch Elektrosmog im Mobilfunkbereich signifikant nachgewiesen im EEG (Gehirnwellen)

Die elektromagnetische Strahlungsexposition durch Mobilfunk kann unsere Gehirnaktivität und Leistungsfähigkeit stark beeinflussen. Sie induziert eine Verschiebung der natürlichen Gehirnaktivität in die höherfrequenten Bereiche (Beta- und Gamma-Aktivität), wie man sie sonst nur nach starkem Stress oder geistiger Beanspruchung sieht. Der Gabriel Chip kann diese Veränderungen in der Gehirnaktivität, die durch Strahlungsexposition durch Mobilfunk verursacht wird, entgegenwirken.

 

Die Gehirnaktivität wird normalisiert und die globale Überaktivierung des Gehirns durch die Strahlungsexposition stark reduziert. Die Effekte auf die Gehirnaktivität sind hochsignifikant und konnten bei allen dem Mobilfunk ausgesetzten Probanden nachgewiesen werden. Die durchgeführte Studie belegt diese protektiven Effekte des Gabriel-Chip. Damit wird ein neuer Ansatz aufgezeigt, das Gehirn vor den Auswirkungen des Mobilfunks zu schützen. Als Beispiel die Auswertung in den Gamma-Wellen:

EEG Gamma-Aktivität (31-70 Hz) bei Anwendung des Placebo-Chips und Gabriel-Chips, sowie in der Kontrollbedingung ohne Chip.

ELEKTROSMOG-MESSEN - SICHTBAR MACHEN - Reduzieren und Entstörung!

Profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und einer professionellen Arbeitsweise. Die Gabriel-Tech GmbH hat sich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen und vor allem einzigartigen Produkten spezialisiert.

Wir überzeugen unsere Partner und Kunden als zuverlässiger Hersteller mit Kreativität und ausgeprägter Innovationskraft in der Entwicklung von spezifischen Lösungen sowie in allen Fertigungsprozessen. Für die Industrie, Immobilien und den Handel stellen wir Spitzenprodukte nach streng standardisierten Vorgaben her.

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagementsystems wird durch kontinuierliche Überwachung sichergestellt, dass unsere Produkte die Kunden in gleichbleibend hoher Qualität erreichen.

Das Qualitätsmanagement der Gabriel-Tech GmbH ist TÜV-zertifiziert – einzigartig in der baubiologischen Branche – für den Geltungsbereich: Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Messung, Analyse, Visualisierung und Beratung in Bezug auf das Erdmagnetfeld, elektrische und magnetische Felder, elektromagnetische Wellen sowie gemeinsame Wechselwirkungen (EMI-Potenzial) in Verbindung mit standardisierten Labor-Meßverfahren zur Überprüfung der eingesetzten Technologien.

Umwelttechnologien im Auftrag der Gesundheit

"Umweltforschung ist letztendlich auch Gesundheitsforschung, denn nur in einer unbelasteten Umgebung kann der Mensch auf Dauer unbeschadet leben." https://www.fraunhofer.de/

Die Gabriel-Tech GmbH mit ihren Messtechnikern und den wissenschaftlichen Kooperationspartnern ist daher stetig bestrebt, belastete schädliche Umgebungen rechtzeitig zu erkennen und durch eine intensive Forschung neue, gezielt wirksame Produkte zu schaffen und sie immer wieder in allen Stadien exakter Laboruntersuchungen zu unterziehen, um Lösungen zur Reduzierung ihrer Belastungen zu finden.

Noch mehr Technik dadurch noch mehr Strahlung

Die langfristigen gesundheitlichen Auswirkungen unterschiedlicher elektromagnetischer Strahlungen (die unter dem Kunstwort „Elektrosmog“ zusammengefasst werden) sind noch nicht ausreichend erforscht, um sie als unbedenklich einzustufen – im Gegenteil: Verschiedene Institutionen warnen vor möglichen Risiken. Auch im Kraftfahrzeug ist Elektrosmog ein Thema – kein Wunder, wenn man denkt, wie viel Technik uns heute in unseren Fahrzeugen umgibt.

Verblüffende Studie über Belastungen durch Elektrosmog im Auto signifikant nachgewiesen im EEG (Gehirnwellen)

Kraftfahrzeug-Pilotstudie

Erste Ergebnisse

Zur Überprüfung der protektiven Wirkung der Gabriel-Technologie wurde im Innenraum eines Kraftfahrzeuges die elektromagnetische Strahlungsbelastung auf Gehirn, Herz, Muskulatur und kognitive Leistungsfähigkeit von einer deutschen Universität gemessen.

Sie möchten direkt zu unseren Onlineshops in Deutschland - Österreich - Schweiz

Deutschland

SERVICEHOTLINE

 

0 61 95 / 9 777 33 0

Österreich

SERVICEHOTLINE.

 

0 26 22 / 81 0 88

Schweiz

SERVICEHOTLINE

 

061 - 973 070 00

 

Hier gelangen Sie auf unsere Infoseiten

Kraftfahrzeuge

Objekt-Beratung

Wasserysteme

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass es sich bei unseren Produkten weder um Arzneimittel noch um Medizinprodukte handelt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

©   Gabriel-Tech GmbH  2006 - 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt